Die Arbeitsgemeinschaft Mutter-Kind-Gesundheit ist ein Zusammenschluss von ca. 30 Institutionen der Stadt Viersen, welche sich zum Ziel gesetzt haben, psychosozial belastete Elternschaft frühzeitig und präventiv zu begleiten.

Neben den Trägern der Sozialfürsorge und Städtischen Institutionen sind auch die Frauenklinik und die Kinderklinik des AKH Viersen sowie das Familienhebammenprojekt eingebunden.

Ziel dieses Onlineportals ist es, Eltern und jungen Familien in der Region Viersen einen möglichst schnellen und gezielten Zugang zu den wichtigsten Institutionen und ihren Angeboten zu verschaffen sowie Fachleute besser zu vernetzen.

© mutterkindgesundheit.de